HOCHDEUTSCH-COACHING

Zu einer gelungenen und niveauvollen Kommunikation gehört eine deutliche Aussprache. Die wird durch eine geringe mundartliche Färbung sicher nicht beeinträchtigt – aber wenn ein Bayer in Hamburg verstanden werden möchte, sollte er sich darum bemühen, weitgehend dialektfrei zu sprechen.

 

Von unterschiedlichsten Berufsgruppen wie beispielsweise Unternehmern, Journalisten, Medien- und Firmensprechern, Lehrern, Callcenter-Agents, Juristen etc. wird in der Regel eine dialektfreie und hochsprachliche Sprechweise vorausgesetzt.

 

Dialektfreies Sprechen gilt als Zeichen von Kompetenz und Seriosität und verleiht der Persönlichkeit des Redners in seiner Einschätzung ein positives Image sowie die gesteigerte Aufmerksamkeit bei den Zuhörern. Dies soll natürlich nicht bedeuten, dass eine dialektale Färbung in der persönlichen Sprechweise nicht auch charmant wirken kann. 

 

Mit einem individuellen und regelmäßigen Sprechtraining kann jeder eine einwandfreie Aussprache erlernen und diese erhalten. Speziell im Berufsleben haben Sie so die Möglichkeit, bei erforderlichem Anlass, mühelos vom Dialekt in die Hochsprache zu "switchen".

 

Mit klangfaktor bleiben Sie flexibel!

 

Ausführliche Informationen zum klangfaktor Hochdeutsch-Coaching erhalten Sie per Telefon oder unter kontakt@klang-faktor.de

 

Sprechen Sie mit uns! 

klangfaktor® Praxis für Logopädie & Coaching

Schleiermacherstraße 2

D-90491 Nürnberg

 

Tel.: 0911-71 57 81 54

kontakt@klang-faktor.de

 

 

 

klangfaktor® Praxis für

Logopädie & Coaching

Hauptstraße 50

D-91330 Eggolsheim

 

Tel.: 09545 - 44 58 333

Fax: 09545 - 44 58 334

kontakt@klang-faktor.de